Treibholz
Dekoration & Wohnen

Bildergalerie mit Deko aus Treibholz

Servus Ihr Lieben. Die Sonne strahlt, die Luft ist warm, nur kein Urlaub in Sichtweite? Dann holt Euch mit ein paar Urlaubsbildern und dekorativem Treibholz das Sommerfeeling ins Haus. Ich persönlich liebe maritime Dekoration und habe in fast jedem Raum Palmenbilder, Holzrahmen mit Urlaubsbildern oder schöne Muscheln, um auch zu Hause immer etwas Urlaubsstimmung zu haben und vom Alltag da draußen abzuschalten. Es ist zudem auch einfach so schön, sich an vergangene Urlaube am Meer zu erinnern, wenn man die Bildergalerie ab und zu wieder vor Augen hat. Aus diesem Grund wollte ich dieses mal unbedingt etwas mit Treibholz machen, da es durch seine Natürlichkeit einfach sofort ein maritimes Feeling schenkt. Hier ist die Anleitung für die Bildergalerie mit Deko aus Treibholz für Euch:

Zeitaufwand: ca. 1 Stunde

Benötigtes Material

  • 4 Stk. Deko Treibholz (je ca. 12-15 cm) *(Partnerlink)
  • ca. 1,10m Baumwoll-Kordel,  Jute Kordel in creme/weiß oder Deko-Band
  • auf Wunsch einen maritimen Aufhänger
  • 3 Eurer liebsten Urlaubsbilder
  • 1-2 Bögen Farbkarton in einer Farbe Eurer Wahl
  • Heißklebepistole
  • Fotokleber
  • Schere, Bleistift

Und los geht´s

Schritt 1: Vorbereitung der Bildergalerie

Im ersten Schritt sucht ihr Euch eure liebsten Urlaubsbilder heraus und einen farblich passenden Farbkartonbogen. Ich habe meine Fotos recht klein gewählt im Format 9 x 13cm. Je nachdem wie lang eure Treibholzstäbe sind, könnt Ihr die Größe der Bilder natürlich variieren. Schneidet nun den Farbkarton so zu, dass die Bilder jeweils einen schönen Rand von ca. 1-1,5 cm haben. Klebt die Bilder dann mit Fotokleber fest. Kleiner Tipp am Rande: wenn Ihr Fotoklebe-Ecken verwendet, dann könnt Ihr die Bilder auch jederzeit vorsichtig ablösen und mit anderen Bildern austauschen.  In der Zwischenzeit könnt ihr bereits die Heißklebepistole anstecken.

Schritt 2: Das Treibholz befestigen

Bereitet nun die Kordel vor und lasst die ersten 10-20 cm frei, je nachdem ob Ihr einen Anhänger möchtet (dann ca. 10-15 cm frei lassen) oder einfach später eine Schlaufe mit der Kordel bilden möchtet, an dem die Bildergalerie hängt (dazu nehmt Euch die ersten 20 cm der Kordel beiseite). Nun nehmt Ihr Euch das erste Stück Deko Treibholz und bringt den Kleber mit der Heißklebepistole mittig am Holzstück an. Legt sofort die Kordel darüber und umwickelt das Treibholz einmal. Drückt das ganze etwas an und lasst den Kleber kurz trocknen.

Jetzt lasst Ihr ca. 20 cm frei und umwickelt das nächste Stück Treibholz. Einfach so weiter verfahren, bis Ihr alle 4 Stücke Treibholz mit der Kordel eingebunden habt. Wichtig ist, dass Ihr die Schnur möglichst mittig am Holzstück anbringt damit es später grade hängt. Das sieht dann so aus.

Schritt 4: Bilder platzieren und befestigen

Nachdem der Kleber gut getrocknet ist, ist es Zeit die Bilder auf der Kordel zu platzieren. Dazu die Bilder in der Reihenfolge Eurer Wahl mittig zwischen dem Treibholz positionieren, und mit der Heißklebepistole ankleben. Auch hier wieder gut trocknen lassen.

Schritt 5: Fertigstellung

Zum Schluss macht Ihr unter dem letzten Treibholz-Stück einen Knoten in die Kordel und schneidet das Band ab, sodass die Enden etwas ausfransen. Am oberen Ende der Bildergalerie könnt Ihr nun entscheiden, ob Ihr einen Anhänger wünscht (ich nutze den Anhänger „seaside“ aus Holz) oder ob ihr hier die Kordel lieber zu einer Schlinge verknotet, auf der Ihr die Bildergalerie im Anschluss aufhängt. Hier sind Eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt z. B. auch noch andere Elemente wie Muscheln oder Seesterne einbinden.

So einfach und schnell habt Ihr nun Eure ganz persönliche maritime Bildergalerie und könnt Eurer Wohnung etwas Urlaubsfeeling verleihen. Wie hat Euch die Anleitung gefallen? Hättet Ihr Lust auf eine weitere Anleitung mit Deko Treibholz? Ich freue mich auf Eure Kommentare.

Liebste Grüße,

Eure Isabel 

Treibholz

* Partnerlinks  führen Dich zu einem Onlineshop. Solltest Du den Artikel über meine Seite kaufen, erhalte ich eine kleine Provision, um diesen Blog zu finanzieren. Für Dich ändert sich dabei nichts am Verkaufspreis. Ich empfehle nur Artikel, von denen ich auch selbst zu 100% überzeugt bin.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere