Herbst Deko
DIY & Basteln,  Herbst

Herbst Deko mit Heidekraut – 3 einfache DIYs zum Nachbasteln

Schön, dass Ihr wieder auf meinem Blog vorbeischaut! Heute zeige ich Euch 3 einfache Ideen für Herbst Deko mit Heidekraut bzw. Erika. Die Krautgewächse lassen sich sehr gut verarbeiten und behalten auch im getrockneten Zustand ihre schönen kräftigen Farben. Perfekt also, um etwas Herbstfeeling nach Hause zu holen.

DIYs mit Heidekraut

Legen wir doch direkt los mit der erste Dekoidee.

Herbst Deko #1 – Heidekraut Ring auf dem Deko-Teller

Für dieses DIY benötigt Ihr folgende Materialien:

Herbst DIY

Bastelanleitung

Zunächst schneidet Ihr lange Blütenstängel von der Heidekrautpflanze (ich empfehle Euch die Verwendung einer Bastelunterlage). Nun werden mehrere Stängel zusammengenommen und mit einem kurzen Stück Basteldraht an den Metallring gebunden.

Herbstdeko selber machen

Nun nehme Ihr Euch das nächste „Büschelchen“ und bindet es recht nah am ersten Heidekrautbund an den Dekoring.

Verfahrt immer so weiter, bis der Metallring ringsherum (in die gleiche Richtung gehend) schön voll mit Heidekrautblüten umwickelt ist. Die einzelnen Büschchen lassen sich auch gut zusammenschieben, sodass der Kranz sehr dicht aussieht.

Heidekraut Basteln

Zum Schluss wird der fertige Kranz nur noch auf einen (Holz)Dekoteller gelegt. Mittig ordnet Ihr dann weitere Dekoelemente wie Kerzen, Holzpilze, kleine Betondeko oder was immer Euch gefällt an.

Fertig ist auch schon der schöne Eyecatcher, der jeden Esstisch herbstlich aussehen lässt.

Herbstdeko #2 – Dekoringe mit Heidekraut für die Wand

Deko Basteln Herbst

Für die Heidekraut Dekoringe habe ich folgende Materialien verwendet:

Basteln mit Heidekraut / Erika

Bastelanleitung – Herbst Deko mit Heidekraut Dekoringe

Ähnlich wie im oben aufgeführten DIY, werden stets kleine Heidekraut-Sträußchen zusammengenommen und mit einem kurzen Stück Draht an den Metallring gebunden. Der einzige Unterschied zum ersten DIY ist, dass wir hier nicht ringsherum im Kreis binden, sondern nur ca. 1/4 des Rings mit Heidekraut bedecken, und die weiteren Heidekraut-Sträußchen an die andere Seite des Metallrings binden (ca. 1/4).

Herbst DIY basteln

Wenn Euch der Kränz gefällt und Ihr fertig seid, wird zum Abschluss nur noch ein ca. 15 cm langes Stück Juteschnur zur Schlaufe gelegt an den jeweiligen Metallring gebunden. Dies ist dann der Aufhänger.

Und schon habt Ihr es geschafft und könnt Euch an den Deko-Ringen im Flur, Wohnzimmer, oder wo auch immer erfreuen.

Herbstdeko mit Heidekraut

Herbstdeko #3 – Heidekraut Windlicht

Für diese einfache Anleitung braucht Ihr:

Kerze mit Heidekraut

Dieses DIY ist sehr einfach und in nur wenigen Minuten umgesetzt. Schneidet Euch zunächst wieder einige Blütenstängel Heidekraut in der gewünschten Länge zurecht. Nun bindet Ihr ein Sträußchen und fixiert es mit einem kurzen Stück Basteldraht.

Anschließend wird das Sträußchen ganz einfach an das Windlicht gebunden – dazu könnt Ihr es im ersten Schritt mit einem Gummiband am Glas fixieren und ganz in Ruhe mit der Juteschnur festbinden. Das Gummiband entfernt Ihr dann ganz vorsichtig im Nachgang.

Herbstdeko mit Heidekraut - Windlicht

Ich hoffe, dass Euch diese Ideen zu Herbst Deko mit Heidekraut gefallen haben. Lasst mir doch gerne einen Kommentar da, welches der 3 Deko DIYs Euch am besten gefällt. Ich bin gespannt.

Liebste Grüße und frohes Kreativsein, Eure

*Amazon Affiliate Links

Weitere herbstliche Ideen zum Kreativwerden findet Ihr HIER. Viel Spaß!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.