DIY Geschenk zum Muttertag
DIY & Basteln,  DIY Geschenkideen,  Muttertag

DIY Geschenk zum Muttertag

Hallo Ihr Lieben! Muttertag steht kurz bevor und wenn Ihr dieses Jahr etwas ganz besonderes für Eure liebe Mama selber basteln möchtet, dann habe ich hier eine kleine Idee für Euch: ein DIY Geschenk zum Muttertag im Glas mit süßen hängenden Herzchen, Rosen und einem Gutschein.

Für das Geschenk benötigt Ihr ein Weckglas, Sprühfarbe und ein paar Deko-Artikel zum Befüllen und basteln. Ich liebe Weck- Gläser einfach als Geschenkverpackung, da man sie so vielseitig gestalten kann und sie immer einen kleinen magischen Überraschungseffekt bereithalten. Also los geht´s:

Zeitaufwand: ca. 30 Minuten zzgl. Trocknungszeit (30 Minuten)

Diese Materialien benötigst du

DIY Geschenk zum Muttertag

Falls Ihr Eurer Mama mit einem Gutschein eine besondere Freude machen möchtet, kann ich Euch dieses Gutscheinheft* empfehlen:

Bastelanleitung – Geschenk zum Muttertag im Glas

Schritt 1 – Glas mit Acrylfarbe besprühen

Im ersten Schritt reinigt Ihr das Weckglas gründlich, es muss staub- und fettfrei sein. Dann besprüht Ihr das Glas nach Herstellerangaben aus ca. 40 cm Entfernung, sodass es nicht komplett mit Farbe bedeckt ist, sondern das Glas noch etwas durchschimmert. Ich liebe diesen Effekt! Am besten sprüht Ihr draußen (z.B. auf dem Balkon) und stellt das Glas mit der Öffnung nach unten auf einen Kartonboden. So könnt Ihr gleichmäßig rundherum sprühen.

Die Farbe muss dann mindestens 30 Minuten an der frischen Luft trocknen, bevor Ihr das Glas befüllen könnt.

Schritt 2 – Herzen basteln

In der Zwischenzeit machen wir uns an die Herzchen, die dann später schön vom Deckel herunterbaumeln. Dazu nehmt Ihr Euch 2 verschieden farbige Papiere, scheidet insgesamt 4 Herzen aus und beschriftet sie nach Wunsch.

Haltet das Jute Garn (ca. 15 cm) bereit und klebt nun 2 verschieden farbige Herzen mit dem Jute Garn mittig zusammen, sodass an jedem Ende des Garns ein Herz klebt.

Das Band mit den Herzen wird dann mit einem Stück Washi Tape etwas versetzt auf die innen liegende Seite des Deckels geklebt.

Schritt 3 – Fertigstellung

Nun nehmt Ihr Euch das Glas vor und klebt ein Stück Geschenkband eurer Wahl an den oberen Rand. Ihr könnt auch selbstklebendes Spitzenband verwenden, das geht am schnellsten.

Zum Schluss befüllt Ihr das Glas mit den kleinen Streublüten, auf Wunsch etwas Konfetti und Eurem Gutschein für die Mama.

Nun ist eurer DIY Geschenk zum Muttertag auch schon fertig. Ihr müsst das Glas nur noch vorsichtig verschließen (z.B. mit entsprechenden Klammern*) und Euch auf das Verschenken freuen!

Ich hoffe, dass Euch die Bastelanleitung gefallen hat und wünsche euch viel Freude beim Verschenken. An alle lieben Mamas da draußen: Alles Liebe zum Muttertag, Ihr seid spitze!

Eure Isabel

*Amazon Partnerlinks / Affiliate Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere