Strandhaus Deko
Dekoration & Wohnen,  DIY & Basteln

DIY Memo Board im Boho Beachhouse Look

Der Sommer ist da und wir genießen ihn in vollen Zügen. Nur der Strandurlaub ist vielleicht nicht für jeden in diesem Jahr umsetzbar. Wie gut, dass man sich durch maritime Deko, Muscheln und andere Strandelemente ein wenig Beach Feeling ins eigene Zuhause zaubern kann. Da ich aktuell viel Zeit in meinem Arbeits- / Bastelzimmer verbringe, wollte ich schon eine ganze Weile meine langweilige Kork – Pinnwand etwas aufpeppen und habe dazu passend zum Thema #beachhouse ein Memo Board im Boho Beach Look kreiert.

Wie schön, dass zufällig die liebe Evi alias Mrs. Greenhouse eine Bloggerparade zum BEACHHOUSE Thema ins Leben gerufen hat. Gemeinsam mit 8 weiteren DIY Bloggern haben wir ganz wunderschöne Beachhouse Ideen für unsere Leser zusammengestellt. Ganz unten im Beitrag habe ich Euch noch die Blog Beiträge verlinkt, schaut also unbedingt mal bei den lieben Mädels vorbei.

Aber nun zu unserer Pinnwand, aus der wir ein schönes Memo Board Upcycling machen wollen. Legen wir doch gleich einmal los mit der Bastelanleitung.

Diese Materialien benötigt Ihr für das DIY Memo Board:

DIY Beachhouse Deko

Schritt 1 – Pinnwand streichen

Im ersten Schritt wird die langweilige Kork-Pinnwand gestrichen. Dazu habe ich diese Kreidefarbe* in weiß verwendet. Sie zaubert einen schönen Shabby-Look, welcher sehr gut zum Strandhaus-Thema passt. Zum Streichen habe ich einen relativ breiten Pinsel verwendet und zuvor den Holzrahmen mit Washi Tape abgeklebt. Nach dem Streichen lasst Ihr die Farbe mind. 1h gut trocknen.

Schritt 2 – Muschel-Pins vorbereiten

Während die Farbe trocknet, könnt Ihr die Zeit nutzen und schon einmal die Muschel Pins vorbereiten. Dazu werden die Pinnadeln ganz einfach mit Hilfe einer Heißklebepistole oder alternativ Sekundenkleber in die Mitte der Innenseite der Muscheln geklebt.

Schritt 3 – Memo Board beschriften

Nachdem die Kreidefarbe gut getrocknet ist, zeichnet Ihr Euch mit Bleistift und Lineal 2 feine Linien mit ca. 3cm Abstand auf das Board. Mit Hilfe dieser Abstandslinien könnt Ihr nun einen schönen Spruch auf Euer Memo Board lettern. Hier habe ich mal meine Favoriten für Euch zusammengetragen:

  • Life is better in flip flops
  • the beach is calling
  • I´ll have a side of beach with my morning coffee
  • Live life in a bikini
  • I´m a true OceanHolic

Zum Beschriften des DIY Memo Board habe ich diesen Marker* verwendet.

Schritt 4 – DIY Memo Board dekorieren

Nun kommt der Fun Part – Ihr könnt das Memo Board ganz nach Herzenslust gestalten und dekorieren. Obwohl ich mein Memo Board eher minimalistisch gehalten habe, dürfen ausreichend Muscheln natürlich nicht fehlen. Zudem habe ich noch 2 goldene Clips auf das Board geklebt, um hier später Fotos und Notizen einfacher auszutauschen.

Ein kleines Stück Treibholz dient als Stifthalter – hierzu wird das Treibholzstück ganz einfach mit der Heißklebepistole waagerecht auf das Board geklebt, sodass Ihr einen Stift darauf ablegen könnt, wie praktisch, oder ;)?

DIY Memo Board

Wer zudem noch ein bisschen Boho Vibe mit einfließen lassen möchte, der kann z.B. noch eine Makramee / Boho Feder mit aufhängen. Ich habe eine Deko Feder aus Bast gefertigt, da dieses Trendmaterial für mich auf jeden Fall auch zum Sommer- und Beachhouse Look gehört:

diy beach house

Anleitung – Bast Feder

Zunächst werden ein paar lange (Leit)Fäden zurechtgeschnitten (ca. 50 cm lang), in der Mitte zur Schlaufe gelegt und dann mit einem Stück Washi Tape fixiert.

Nun nehmt Ihr einen weiteren Faden – einen Arbeitsfaden (ca. 20 lang), der auch zur Schlaufe gelegt waagerecht auf den Leitfaden gelegt wird (die Enden des Arbeitsfadens liegen rechts). Nun kommt ein zweiter Arbeitsfaden dazu (auch als Schlaufe gelegt). Dieser wird nun von der anderen Seite unter den Leitfaden und durch die Schlaufe des ersten Arbeitsfadens gelegt. Die Enden des ersten Arbeitsfadens werden nun durch die Schlaufe des zweiten Arbeitsfadens geschoben, anschließend den Knoten nun an allen 4 Arbeitsfäden festziehen.

Diesen Schritt solange wiederholen, bis die gewünschte Länge erreicht ist. Zum Abschluss dann die Bast Feder in Form schneiden.

So Ihr Lieben, das war auch schon die Anleitung für mein DIY Memo Board im Boho Beach House Look. Ich hoffe, Euch hat die Anleitung gefallen. Was gehört denn für Euch unbedingt zum Beach House Look dazu?

Für weitere Beach House Deko Inspirationen schaut doch gerne mal bei diesen DIY Bloggern vorbei:

Mrs. Greenhouse – Deko Ideen für die Beach House Party

Herr Letter – Maritimes Dekoschild aus Holz

Yeah handmade – Beachhouse Style Muschel Deko

Schereleimpapier – Schlüsselbrett selber machen

Pfefferminzgrün – maritime Ideen für Deine Tischdeko

Unterfreundenblog – DIY Deko Schild im Beach Look

Seaside Cottage Blog – maritimer Sommerkranz mit Wiesenblumen

Heimwerklove

Ich wünsche Euch einen wunderschönen, sonnigen Tag,

Eure

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links und Verlinkungen zu Bloggerfreunden

DIY Pinnwand Boho

11 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.