DIY Schlüsselanhänger aus Holzperlen
DIY & Basteln

DIY Schlüsselanhänger aus Holzperlen

Hallo Allerseits. Heute gibt es ein ganz einfaches Tutorial zum Basteln von Schlüsselanhängern aus Holzperlen. Die Schlüsselanhänger sind sehr schnell gemacht und man kann herrlich kreativ sein. Auch bei den Kleinen sind die bunten Holzperlen sehr beliebt, da sie die Motorik fördern. Ich habe mich (passend zum LeniBel Design) für Pastellfarben und nur wenig Schnickschnack entschieden. Als kleinen Hack habe ich einige der Naturholzperlen mit Nagellack angestrichen. Das hat ein wenig den Charme von Ostereier Bemalen, macht aber auch im Sommer oder Winter Spaß :).

Zeitaufwand: ca. 5 Minuten ohne Bemalen der Perlen, mit der Nagellack-Anwendung entsprechend länger (Trocknungszeit mind. 15 Minuten)

Diese Materialien werden benötigt

    • Holzperlen in verschiedenen Ausführungen – alternativ Holz- und Silikonperlen speziell für Babies schaut mal hier für tolle Angebote* (Partnerlink):

       

  • Lederband, Baumwollband oder Makramee Bänder
  • Schlüsselring(e)
  • ggf. Nagellack und Permanentmarker
  • Holzstäbchen und eine Tasse/Schale zum Trocknen der bemalten Kugeln

 

DIY Schlüsselanhänger aus Holzperlen

Und so geht´s zum DIY Schlüsselanhänger

Schritt 1: Das Band am Schlüsselring befestigen

Zunächst nehmt Ihr Euer Band von ca. 25-30 cm (bei dünnem Band könnt Ihr auch 2 Farben verwenden) und nehmt es in der Mitte zusammen. Dann macht Ihr eine Schlaufe und knotet es am Schlüsselring fest, sodass die offenen Enden nach unten liegen. Hier wird dann aufgefädelt.

DIY Schlüsselanhänger aus Holzperlen

Schritt 2: Perlen auffädeln

Nun fädelt Ihr die Perlen einfach auf, wie es Euch gefällt. Besonders schön sehen die Anhänger aus, wenn Ihr verschiedene Größen und Farben der Holzperlen verwendet. Ihr könnt zudem auch Quasten oder andere Elemente integrieren oder wie ich es gemacht habe, einige Kugeln mit Nagellack (Acrylfarbe geht auch) bemalen. Zum Schluss macht Ihr einen festen Knoten und schneidet die Enden der Fäden nach ca. 2 cm ab.

DIY Schlüsselanhänger aus Holzperlen

Bemalen der Kugeln mit Nagellack:

Falls Ihr die Holzperlen vorab bemalen möchtet, ist dies Euer erster Schritt. Dabei könnt Ihr Eurer Kreativität freien Lauf lassen und z.B. Gesichter oder auch Obst (z.B. Melonen) aus den Kugeln zaubern. Besonders schön sind Pastellfarben, vor allem im Sommer. Daher habe ich mich für Nagellack in sanften Tönen entschieden. Ein Gesicht könnt Ihr gut mit einem dünnen Permanentmarker aufmalen.  Lasst die Kugeln gut trocknen, mindestens 15 Minuten, damit der Lack beim Auffädeln nicht beschädigt wird. Zum Bemalen nutzt Ihr am besten Holzstäbchen, auf die Ihr die Kugeln steckt, dann legt Ihr die Stäbchen zum Trockenen flach über eine Tasse oder Schüssel.

 

DIY Schlüsselanhänger aus Holzperlen

Und schon sind Eure Anhänger fertig! Ganz easy oder? Für was habt Ihr Euch entschieden? Bemalt Ihr eure Schlüsselanhänger? Was sind Eure Lieblingsfarben?

Viel Spaß bei der Umsetzung.

Liebste Grüße,

Eure Isabel

DIY Schlüsselanhänger aus Holzperlen

* Partnerlinks führen Dich zu einem Onlineshop. Wenn Du den Artikel über meine Seite kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, um diesen Blog zu finanzieren. Für Dich ändert sich dabei nichts am Verkaufspreis. Ich empfehle nur Artikel, von denen ich auch selbst zu 100% überzeugt bin.

 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere