Wand Deko DIY
Dekoration & Wohnen,  DIY & Basteln

Wand Deko mit Pampasgras – Minimalistische Dekoringe im Scandi Stil

Hallo Ihr Lieben. Heute gibt es mal wieder ein 10-Minuten Deko DIY von mir: minimalistische Wand Deko mit Pampasgras. Inspiriert dazu wurde ich aufgrund einer kahlen weißen Wand neben unserem Fernseher. Wir sind ja erst vor ein paar Monaten in unser Haus gezogen und bis vor Kurzem hat mir noch die passende Idee gefehlt, wie ich dieses große „schwarze Loch“ an der Wand kaschieren könnte und wie es sich besser in unseren vorwiegend hellen Einrichtungsstil einfügt, der farblich natürliche Holztöne, weiß und hellgrau umfasst.

Beim Durchstöbern meiner Dekosachen sind mir dann diese 2 schwarzen Dekoringe in die Hände gefallen. Perfekt, dachte ich mir, das sieht bestimmt super aus mit etwas Pampasgras! Aktuell könnte ich sowieso in jeder Ecke Trockenblumen oder Pampasgras in hohen Vasen zu stehen haben, es zaubert einfach so ein heimeliges, hyggeliges Gefühl und holt etwas Natürlichkeit in die eigenen vier Wände. Hier zeige ich Dir, wie es geht:

DIY Deko Scandinavian Design

Wand Deko mit Pampasgras – so geht´s

Du benötigst die folgenden Materialien:

Wand Deko Pampasgras

Zunächst schneidet Ihr die Stiele des Pampasgrases vorsichtig ab. Nehmt Euch nun ein kleines Stück Basteldraht und legt einen der flauschigen Puschel ganz vorsichtig an den Dekoring an.

DIY Deko mit Pampasgras

Nun wickelt Ihr den Puschel mit Hilfe eines kurzen Basteldrahtstücks (ca. 3 – 4 cm) ganz vorsichtig um den Puschel herum. Legt dazu mit den Fingern ein Stück des Stängels frei, sodass das fluffige Gras nicht mit umwickelt wird, sondern möglichst nur der dünne Stil.

Mein Tipp: am besten beginnt Ihr in der Mitte des Puschels und arbeitet Euch von da nach unten und anschließend nach oben. Da das Pampasgras sehr leicht ist, benötigt Ihr für einen kurzen Puschel nur ca. 3 – 5 kleine Drahtstücke, die Ihr dann in regelmäßigen Abständen um den Dekoring wickelt.

Pampasgras binden - Wanddeko

Für den großen Ring habe ich 2 Pampasgräser verwendet, für den kleinen nur 1 Stängel. Das hängt aber natürlich immer davon ab, wie groß und buschig das jeweilige Pampasgras ist. Ich persönlich mag es eher minimalistisch, Ihr könnt jedoch auch mehr Pampasgras für Eure Deko verwenden oder den Ring sogar komplett umwickeln.

Am Ende braucht Ihr nur noch ganz vorsichtig die überstehenden Drahtenden abschneiden.

Schneidet Euch dann ein Stück Jutegarn zurecht (ca. 20 – 30 cm). Legt das Band dann zu einer Schlaufe, die nun von oben auf den oberersten Teil des Dekorings gelegt wird. Zieht nun die beiden Ende der Jutebands durch und verknotet die Enden. Fertig ist der Aufhänger. Das naturfarbene Juteband sieht super aus zu dem braunen Pampasgras und harmoniert sehr gut mit dem schwarzen Ring.

Wiederholt das auch für den zweiten Ring und voilá: Eure DIY Wand Deko mit Pampasgras ist fertig.

Dekoringe

Ich hoffe, das DIY hat Euch gefallen. Lasst mir doch gerne einen Kommentar hier, falls Ihr es auch ausprobiert. Weitere Wand Deko Ideen findet Ihr hier.

Liebste Grüße,

DIY Deko Pampasgras
Wohndeko

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Durch das Klicken auf die Links und Bestellen der Ware erhalte ich eine kleine Provision, um diesen Blog zu finanzieren und Euch weiterhin mit neuen DIY Ideen zu versorgen. Für Euch ändert sich jedoch nichts am Preis. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.