Dreieckstuch / Halstuch Baby
Baby & Kids,  Nähen

Dreieckstuch / Halstuch für Baby & Kleinkind nähen

Halli Hallo! Heute habe ich ein tolles Einsteiger-Nähprojekt für Dich: ein hübsches Dreieckstuch / Halstuch für Baby und Kleinkind in 2 verschiedenen Größen. Das Halstuch ist schnell und leicht genäht und ich persönlich freue mich immer sehr, wenn meine Tochter ihre Halstücher gerne trägt und das ein oder andere Kompliment dafür erntet….es gibt aber auch so süße Stoffe, da muss man einfach gleich mehrere Halstücher machen. Das Tolle ist, dass du ganz nach Belieben die Stoffe wählen kannst. Wenn du eine kuschelige Unterseite möchtest, dann kannst du z.B. den Plüschstoff SNUGLY* (Partnerlink) verwenden. Für leichte Sommertage nehme ich am liebsten 2 verschiedene Jerseystoffe, sodass man das Dreieckstuch auch als Wende-Halstuch nutzen kann. Wenn dein Baby im Moment viel sabbert, kann ich dir Frotteestoff für die Unterseite des Dreieckstuchs empfehlen. Als Verschluss nutze ich gerne farbige Druckknöpfe (snaps), diese sind super easy anzubringen und halten besser als beispielsweise Klettverschluss, der zum Teil nicht gut zu vernähen ist und den die Kleinen auch leicht selbst öffnen können. Daher sind Druckknöpfe die ideale Lösung. Doch dazu später mehr. Hier geht es erst einmal zu den gratis Schnittmustern für das Dreieckstuch für Baby und Kleinkind:

Schnittmuster Halstuch für Babys 0-6 Monate

Schnittmuster Halstuch Kleinkind ab 6 Monate

Diese Materialien benötigst du

Dreieckstuch/Halstuch Baby nähen

Und so einfach geht´s

Zeitaufwand: ca. 30-45 Minuten inkl. Vorbereitungszeit

Schritt 1: Vorbereitung

Zunächst legst du das Schnittmuster mit der Stoffbruchkante an den doppelt gelegten Stoff an. Dabei auf den Fadenlauf des Stoffes achten und den Stoff rechts auch rechts legen. Schneide dann das Schnittmuster 2x zu. Falls du verschieden farbige Stoffe verwendest, dann natürlich nur 1x je Stoff. Die Nahtzugabe ist in meinen Schnittmustern bereits inkludiert.

Schritt 2: Dreieckstuch / Halstuch nähen

Nachdem du nun die Stoffe zugeschnitten hast, legst du beide Stoffteile rechts auch rechts aufeinander und steckst bzw. klemmst sie ringsherum fest. Nun bügelst du alles kurz über. Dann erst kommt das eigentliche Nähen. Dazu beginne an einer Ecke des Dreieckstuchs und nähe mit ca. 1 cm Abstand zur Nahtkante ringsherum. WICHTIG: lass an einer Verschlußseite des Dreieckstuchs eine Wendeöffnung von ca. 4cm.

Dann bügelst du nochmals drüber und schneidest die grob überschüssigen Stoffreste entlang der Naht mit ca. 0,5 cm Abstand ab (Achtung: nicht zu nah an der Naht schneiden!). Jetzt wird das Dreieckstuch gewendet und nochmals gebügelt denn du weisst ja „gut gebügelt ist halb genäht“. Die Wendeöffnung wird nun nach innen gestülpt, soweit, wie du den Halsausschnitt haben möchtest. Bedenke dabei, dass du durch das Anbringen der Druckknöpfe den Halsausschnitt auch noch etwas variieren kannst. Nähe nun die Wendeöffnung zu (per Hand oder mit der Nähmaschine).

Dreieckstuch/Halstuch Baby nähen

Schritt 3: Fertigstellung

Im letzten Schritt müssen nur noch die Druckknöpfe angebracht werden. Dazu verwende ich dieses Druckknopfset*(Partnerlink). Ich kann dieses Set nur empfehlen. Es enthält Druckknöpfe in 24 tollen Farben in einer Ordnungsbox sowie die Druckknopfzange und Werkzeug zum schnellen und einfachen Anbringen und Entfernen der Druckknöpfe. Es ist empfehlenswert, vorab den Halsumfang des Babys zu messen, um die Halsöffnung nicht zu groß zu halten.

Dreieckstuch/Halstuch Baby nähen

So, das war´s auch schon. Und hat dir die Anleitung gefallen? Welche Stoffe verwendest du am liebsten? Lass mir deine Meinung da, ich freue mich.

Liebste Grüße,

Deine Isabel

* Partnerlinks  führen Dich zu einem Onlineshop. Wenn Du den Artikel über meine Seite kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, um diesen Blog zu finanzieren. Für Dich ändert sich dabei nichts am Verkaufspreis. Ich empfehle nur Artikel, von denen ich auch selbst zu 100% überzeugt bin.

 

 

 

 

10 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.