Herbstdeko Holzscheiben
Dekoration & Wohnen,  DIY & Basteln,  Lettering,  Upcycling

Herbstdeko aus Holzscheiben basteln

Der Herbst ist da und die gemütliche Bastelzeit mit einer Tasse Tee und duftendem Gebäck steht bevor, Juhuuu! Ich habe mir für Euch eine süße Herbstdeko in den aktuellen Trendfarben weiß, nougat und beere überlegt und dabei sind diese wunderschönen kleinen Holzscheiben mit Lettering Sprüchen auf Kreidefarbe entstanden. Hier zeige ich Euch, wie Ihr diese Herbstdeko ganz einfach nachbasteln könnt. Also holt die Pinsel raus und los geht´s:

Arbeitsaufwand: ca. 20 Minuten plus Trocknungszeit & Lettering

Materialliste für die Herbstdeko

  • kleine bis mittelgroße Holzscheiben*
  • Kreidefarben* in den Tönen weiß/creme, nougat und rosa
  • Pinsel, Stifte zum Lettern (z.B. Filzstifte, Kreidemarker o.ä.)
  • ggf. weitere Streudekoration (z.B. kleine Eicheln oder Blätter)

Schritt 1 – Holzscheiben bemalen

Ihr startet mit dem Bemalen der Holzscheiben. Wählt dazu Kreidefarben* in eurer Wahl und bemalt die Holzscheiben nach Belieben. Besonders schön wirkt es, wenn Ihr nicht die ganze Fläche bemalt, sondern mit Washi Tape Muster klebt und dann z.B. nur die Zwischenräume oder den oberen und unteren Rand des Holzstücks bemalt. Auch kleine weiße Pünktchen wirken sehr schön auf den Holzscheiben. Nun lasst Ihr das Ganze ca. 30 Minuten gut trocknen.

Herbstdeko Holzscheiben

Schritt 2 – Holzscheiben belettern

Nachdem die Farbe gut getrocknet ist, könnt Ihr das Washi Tape vorsichtig entfernen und mit dem Lettering beginnen. Ich empfehle Euch, hierbei mit einem weichen Beistift den Schriftzug bzw. das Wort vorzuzeichnen und erst dann mit einem (Filz-)Stift, Kreidemarker o.ä. nachzuzeichnen. Bitte bedenkt, dass Ihr hier auf Holz malt und die Stifte aufgrund der rauen Oberfläche ggf. etwas ausfransen können.  Lasst also die guten teuren Handlettering Stifte lieber in der Schublade.

Als Sprüche eignen sich Wörter und kurze Sätze, die Euch passend zur Saison Gemütlichkeit und Wohlbefinden vermitteln. Sehr schön wirkt es zudem, wenn Ihr auch einzelne Herbst-Elemente z.B. Blätter oder einen Kürbis auf die Holzscheiben malt. Hier sind Eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Herbstdeko Holzscheiben

 

Und schon habt Ihr eine wunderschöne Herbstdeko in warmen Farben gezaubert. Ihr könnt die Holzscheiben nun auf einem hübschen Deko-Teller (z.B. in gold) platzieren und mit weiterer Streudeko bestücken – was für ein toller Eyecatcher im Wohnzimmer oder sogar auf dem Balkon. Oder stellt doch die einzelnen Holzscheiben  neben ein hübsch eingerahmtes Bild, z.B. auf einer Bilderleiste. Ich bin mir sicher, Ihr werdet einen schönen Platz für Eure Herbstdeko finden. Hinterlasst mir doch gerne ein Kommentar, mit welchen Materialien Ihr im Herbst am liebsten dekoriert.

Ich freue mich darauf!

Liebste Grüße,

Eure Isabel


*Partnerlinks führen Dich zu einem Onlineshop. Wenn Du den Artikel über meine Seite kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, um diesen Blog zu finanzieren. Für Dich ändert sich dabei nichts am Verkaufspreis. Ich empfehle nur Artikel, von denen ich auch selbst zu 100% überzeugt bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere