Kochlöffel bemalen
Dekoration & Wohnen,  DIY & Basteln,  Upcycling

Kochlöffel anmalen mit Kreidefarben

Hallo Ihr Lieben. Wollt Ihr Eure Küche etwas aufpeppen mit tollen Pastellfarben? Dann holt die langweiligen Holz- Kochlöffel raus, denn heute werden wir sie mit Kreidefarben aufstylen – das bringt frische Farbe in die Küche. Kochlöffel anmalen ganz individuell – einfach mit den Farben bestreichen oder mit einem Schriftzug verzieren. Alles, was Ihr für das Upcycling benötigt, sind 3 Materialien und ein paar Minuten Zeit. Hier zeige ich Euch, wie es geht:

Materialliste – Kochlöffel anmalen

  • Kochlöffel* auf Holz (möglichst unbehandelt)
  • wasserfeste Kreidefarben* (ich kann diese Kreidefarben sehr empfehlen, da sie speichel- und wasserfest sind – die Verwendung eines zusätzlichen Überlacks ist daher unnötig. Es ist ein Set aus 4 tollen cremigen Farben in Pastelltönen)
  • ggf. einen Permanent Marker* in weiß

Und so einfach geht es

Im ersten Schritt bemalt Ihr die Kochlöffel in den Farben Eurer Wahl. Es wirkt sehr schön, wenn Ihr den Löffel vorab mit Washi Tape abklebt und nur bestimmte Abschnitte des Holzgriffes anmalt. Ihr könnt dabei auch verschiedene Farben pro Holzlöffel verwenden. Die cremigen Pastelltöne in dem Kreidefarben-Set, was ich Euch in der Materialliste empfehle, sind wirklich toll und harmonieren sehr gut miteinander. Da die Farben wasserfest sind, braucht man auch nicht noch einen gesonderten Überlack kaufen…aber natürlich sollte man beim Abwaschen der Holzlöffel etwas vorsichtig sein und die Farbe nicht abrubbeln. Die Kreidefarben sind sehr ergiebig und ziehen schnell ein – besonders bei unbehandeltem Holz.

Kochlöffel bemalen

Nachdem Ihr die Kochlöffel bemalt habt, lasst Ihr diese gut trocken. Nach ca. 30 Minuten könnt Ihr das Washi Tape entfernen und die Kochlöffel nun mit einem Permanent Marker bemalen. Dabei könnt Ihr die Löffel mit einem schönen Muster oder einzelnen Wörtern z.B. „My Kitchen“ verzieren.

Kochlöffel bemalen

Und schon sind Eurer Holzlöffel fertig und Ihr könnt damit die Küche schmücken. Was für eine tolle und vor allem einfache Upcycling Idee! Ich liebe einfach diese Kreidefarben und habe sie bereits auf einigen Materialien ausprobiert. Für mehr Bastelideen mit Kreidefarben könnt Ihr Euch die folgenden Blogbeiträge anschauen:

Upcycling mit Kreidefarben – Windlichter und Gläser 

Herbstdeko mit Kreidefarben gestalten

Viel Spass beim Nachmachen!

Liebste Grüße,

Eure Isabel

*Partnerlinks führen Dich zu einem Onlineshop. Wenn Du den Artikel über meine Seite kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, um diesen Blog zu finanzieren. Für Dich ändert sich dabei nichts am Verkaufspreis. Ich empfehle nur Artikel, von denen ich auch selbst zu 100% überzeugt bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere