Dekoration & Wohnen,  DIY & Basteln,  Weihnachten

Weihnachtsdeko – 7 schnelle Ideen für ein hyggeliges Zuhause

It`s beginning to look a lot like Christimas…die Tage sind kurz, draußen ist es kalt und wir machen es uns im Haus so richtig gemütlich. Liebt Ihr die Vorweihnachtszeit auch so sehr? Für mich gibt es nichts Schöneres, als Anfang Dezember endlich die Weihnachtsdeko auszupacken, meine liebste Coffeehouse Christimas Music Playlist laufen zu lassen und gemeinsam mit meinen Mädels und meinem Mann die Weihnachtsdeko aufzuhängen.

Da wir in diesem Jahr das erste Weihnachten in unserem neuen Haus verbringen hatte ich mal Lust auf ein paar neue Ideen, als den alljährlichen klassischen Tannenzweig-Kranz an der Haustür. Bleibt Doch einfach noch ein bisschen hier, dann zeige ich Euch gleich 7 Deko-Ideen für ein gemütliches Zuhause. Ich hoffe, es ist etwas Inspo für Euch dabei 😉

1. Holzringe mit Christbaumkugeln

Diese einfach DIY-Idee ist in weniger als 5 Minuten umgesetzt und zaubert durch das Holz und die zarten Goldtöne eine minimalistisch-hyggelige Atmosphäre im Wohnzimmer.

Ihr braucht dazu die folgenden Materialien:

  • 2 Holzringe*, verschiedenen Größen
  • Jutegarn zum Verbinden
  • Nylonschnur*, 0,5 mm Durchmesser
  • 3 Christbaumkugeln, z. B. diese*
  • 1 weihnachtlicher Deko – Blüten – Clip

Falls Ihr nicht schon einen Holz – Dekoring mit 2 Elementen im Geschäft findet, dann könnt Ihr Euch ganz einfach 2 unterschiedlich große Holzringe mit etwas Juteschnur zusammenbinden.

Dann nehmt Ihr Euch die Weihnachtsbaumkugeln und eine ca. 50 cm lange Nylonschnur und knotet die Kugeln leicht versetzt an die Schnur. Bindet dann den Faden an den Holzring.

Zum Schluss könnt Ihr den Holzring noch mit einem weihnachtlichen Clip, etwas Tannengrün oder Fichte verschönern und ihn dann aufhängen.

2. Weihnachtsdeko mit Holzperlen-Sterne

Ihr merkt schon, ich mag die Bambus-Holzringe seeehr gerne 🙂 In diesem DIY habe ich zudem kleine Sterne aus Holzperlen aufgefädelt und diese am Bambusring mit etwas Eukalyptus gefestigt.

 Weihnachten

Dazu habe ich diese Materialien verwendet:

Bastelt zunächst die Holzperlen-Sterne entsprechend der Herstelleranleitung. In dem Set ist auch dünner Basteldraht enthalten, mit dem Ihr dann die Sterne am Holzring befestigen könnt.

Nun bindet Ihr nur noch etwas Eukalyptus an den Ring und macht mit einem hübschen Schleifenband eine Schlaufe zum Aufhängen. Fertig!

3. Meet me under the….Weihnachtsbaumkugeln

Der Mistelzweig hängt bei uns zwar auch, aber dieses Jahr wollte ich mal etwas ganz anderes ausprobieren. Und So habe ich mit Hilfe meiner kleinen 4-jährigen Assistentin ein paar Weihnachtsbaumkugeln an unsere Wohnzimmerdecke aufgehängt. Meine Tochter war sofort begeistert, ich mir nicht so sicher aber sie hängen noch immer und verdienen auch hier in diesem Beitrag einen Ehrenplatz.

Wohnzimmer Deko

Zum Befestigen der Kugeln haben wir diese selbstklebenden, wieder ablösbaren Haken* verwendet, die ich an der Decke befestigt habe. Dann haben wir die Kugeln an lange Nylonfäden* befestigt, und die Schlaufe im Haken eingehangen. Zusätzlich habe ich noch einen Klebestreifen über die Hakenöffnung geklebt, damit sich die Schlaufe beim nächsten Durchzug nicht aus dem Haken heben kann.

Schreibt mir doch gerne mal in den Kommentaren, wie Ihr die Idee so findet 😉

4. Weihnachtsdeko mit Postkarten und Fotos

Ich liebe es an Weihnachten Fotos der Kinder aus den Jahren zuvor aufzuhängen. Dazu eignen sich Instant Bilder ganz toll, diese kann man auch so bestellen. Dieses Jahr hänge ich meine Fotos und auch Postkarten von Freunden und Familie in Form eines Weihnachtsbaumes auf.

Dazu braucht Ihr nur die Bilder / Postkarten, etwas Schnur*, kleine Holzklammern* und Deko-Klebeband*.

Auf den Bildern seht Ihr ja, wie´s gemacht wird 😉 easy peasy lemon squeezy.

Weihnachtsdeko

5. Papierstern aus Butterbrottüten

Dieses einfache DIY habe ich ganz wunderbar zusammen mit meinen kleinen Mädels basteln können.

Ihr benötigt lediglich die folgenden Materialien:

Zunächst klebt Ihr die einzelnen Butterbrottüten mit Hilfe des Klebstiftes aufeinander. Nun markiert Ihr Euch eine Spitze, die von beiden Seiten in der Mitte zusammenläuft. Zusätzlich könnt Ihr an den Seiten des Papier auch jeweils einen kleinen Halbmond ausschneiden.

Auf die oberste Tüte klebt Ihr dann mit einem längeren Stück Klebestreifen das Ende des Fadens auf. Klebt dann mit dem Klebstift vorsichtig die oberste und unterste Tüte zusammen. Dabei zieht Ihr den Stern rundherum ganz vorsichtig auseinander. Nun könnt Ihr ihn direkt aufhängen und Euch daran erfreuen.

Ein toller Bastelspaß für groß und klein!

6. Weihnachtsdeko mit Strohsternen

Strohsterne sind aktuell wieder schwer angesagt. Sie machen sich nicht nur sehr schön am Weihnachtsbaum, sondern verzieren in den unterschiedlichsten Größen auch Fenster und Wände.

Wir haben bei uns im Eingangsbereich einige Strohsterne aufgehängt und lieben die gemütliche Ausstrahlung dieser Weihnachtsdeko.

Probierts doch mal aus, ich bin mir sicher, Ihr werdet begeistert sein 😉 Hier gibt es auch verschiedene Sets an Strohsternen*.

7. Lichterdeko in der Glasvase

Es gibt wohl kaum eine weihnachtliche Deko, die man schneller zusammenstellen kann als diese glänzend-leuchtende Festtagsdeko.

Weihnachten Lichterdeko

Ihr benötigt dafür nur ausreichend Christbaumkugeln in unterschiedlichen Größen und Farben, eine Micro-Lichterkette* und eine hohe Glasvase*.

Legt nun abwechselnd die Weihnachstbaumkugeln und ein Stück der Lichterkette in die Glasvase, bis sie komplett gefüllt ist. Das Batteriekästchen versteckt Ihr am besten zwischen den obersten Kugeln zum einfachen an- und Ausstellen. Alternativ klebt Ihr das Batteriekästchen mit einem Klebestreifen an die Innenseite der Glasvase und legt die Kugeln davor, sodass man sie nicht sehen kann.

So Ihr Lieben, dass waren sie auch schon, die 7 Weihnachtsdeko-Ideen für ein hyggeliges Zuhause. Ich hoffe, die Ideen haben Euch gefallen. Für weitere Weihnachtsdeko schaut doch gern mal hier vorbei.

Liebste Grüße,

Eure Isabel

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Durch das Klicken auf die Links und Bestellen der Ware erhalte ich eine kleine Provision, um diesen Blog zu finanzieren und Euch weiterhin mit neuen DIY Ideen zu versorgen. Für Euch ändert sich jedoch nichts am Preis. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.