Windspiel mit Muscheln
Dekoration & Wohnen,  DIY & Basteln

Windspiel aus Muscheln und Treibholz

Hey Freunde! Da ich den Sommer einfach noch nicht gehen lassen möchte, habe ich mir für Euch nochmal eine maritime Dekoidee einfallen lassen: ein schönes Windspiel aus Muscheln und dekorativem Treibholz. Dieses hübsche Mobile zaubert sofort eine sommerliche Stimmung und lässt sich ganz einfach und ohne bohren umsetzen. Ich habe für Euch 2 verschiedene Varianten des Windspiels umgesetzt – einmal in Mobile Form, und des Weiteren als hübschen Wandschmuck.  Die Bastelanleitungen ist wirklich sehr easy und Ihr benötigt nur folgende Materialien:

Materialliste für das Windspiel aus Muscheln

Windspiel aus Muscheln

Bastelanleitung Mobile

Zunächst zeige ich Euch, wie Ihr das hübsche Mobile umsetzen könnt. Als erstes nehmt Ihr Euch dazu ein Treibholzstückchen und befestigt am äußeren Rand mit ca. 1 cm Abstand das Jute Band (in der Länge Eurer Wahl). Wickelt es mehrfach um das Holzstück und macht dann einen festen Knoten, der sich auf der unteren Seite des Treibholzstückes befindet.

Im nächsten Schritt klebt Ihr nun die Muscheln mit der Heißklebepistole auf das Jute Band. Ich habe dazu 2 Klebepunkte an den Muscheln fixiert, damit diese auch gut am Band halten. Besonders schön wirkt es, wenn Ihr die Abstände der Muscheln sowie Farben und Formen von verschiedenen Muscheln variiert.

 

Windspiel aus Muscheln

 

Nachdem Ihr Eure Wunschlänge erreicht habt, wiederholt Ihr das Ganze auf der anderen Seite des Holzstücks. Insgesamt benötigt Ihr für das Mobile 2 Treibholzstücke mit je 2 Bändern. Zum Schluss verbindet Ihr die beiden Treibholzstücke mittig fest zusammen, sodass sich diese nicht verschieben können und stabil verbunden sind. Gleichzeitig dient das Band dann als Anhänger des Mobiles. Fertig ist Euer Windspiel aus Muscheln und Treibholz.

Windspiel aus Muscheln

 

Bastelanleitung Wandschmuck

Alternativ zum Mobile könnt Ihr auch hübschen Wandschmuck aus den Muscheln zaubern. Dazu nehmt Ihr euch im ersten Schritt 3 Treibholzstückchen und verbindet diese zu einer stabilen Halterung. Nun wickelt Ihr weitere Jute Bänder an die Stellen, an denen dann die Muscheln angeklebt werden.

 

Windspiel aus Muscheln

 

Klebt dann die Muscheln nach Belieben an die Bänder. Besonders schön wirkt es auch hier, wenn die Bänder unterschiedlich lang sind. Nachdem der Kleber an den Muscheln gut getrocknet ist, schneidet Ihr die Jute Bänder am unteren Ende ab. Nun müsst Ihr noch ein weiteres Band an den beiden äußeren Holzstücken anbringen, um den Wandschmuck aufhängen zu können.

 

Windspiel aus Muscheln

 

Ich hoffe, die Anleitung hat Euch gut gefallen. Falls Ihr noch mehr Inspiration für maritime Wohndeko sucht, dann schaut Euch gerne diesen Beitrag an für die Gestaltung einer hübschen Bildergalerie mit Treibholz.

 


*Partnerlinks führen Dich zu einem Onlineshop. Wenn Du den Artikel über meine Seite kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, um diesen Blog zu finanzieren. Für Dich ändert sich dabei nichts am Verkaufspreis. Ich empfehle nur Artikel, von denen ich auch selbst zu 100% überzeugt bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere